MKA Modul-I Reiten
Partnerschaftliche Leistungen unter dem Sattel

Artgerechte Kommunikation vom Sattel aus:

  • Ausbau des Reitens über die Balance des Pferdes
  • Das korrekte Reiten mit anstehendem Zügel
  • Die Hinterhand als das tragende Element
  • Das korrekte Seitwärts und Rückwärts für mehr Durchlässigkeit
  • Zusammenarbeit als die Basis für alle weiteren Elemente
  • Weiterführende Tätigkeiten für eine leichtere Schulter des Pferdes
  • Der Sitz des Reiters als wichtigstes Kommunikationsmittel
  • Die Entwicklung der Vertikalen Biegung
  • Reitstilunabhängige Entwicklung der gesunden Physiologie
  • Die Führung des Reiters mit wahrer und echter Kompetenz

Dieses erste Modul ist Bestandteil unserer Aus- und Weiterbildung im Horsemanship nach Martin Kreuzer und gehört zum Ausbildungsprogramm zum MKA–Trainer für sicheres & feines Reiten.

Dieses Modul kann auch besucht werden ohne spätere Ambitionen einer Trainertätigkeit – in erster Linie geht es um die weitere Ausbildung von Reiter und Pferd.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem ersten Modul ist die Absolvierung
der Kurse Reiten 1.1, 1.2 und 1.3.

Kosten 1.Modul Reiten: € 1.250,00 inkl. Unterlagen

 

>> Kursanmeldung <<

>> zurück zur Kursübersicht